Einbau der Dachfenster

Nun ist es endlich soweit! Genügend Videos gesehen und Zuversicht getankt. Der Wagen wird gepackt. Wir bringen alles zu meiner Firma vor die Rampe. Von dort aus können wir ohne Gefahr auf den Van klettern.

Dort angekommen reinigen wir das Dach. Es ist vom Tau noch ganz feucht.

Nach der Reinigung haben wir Schablonen für alles was auf dem Dach untergebracht werden soll ausgeschnitten. Da hier alles passte wurde angezeichnet und noch einmal alles nachgemessen bevor der Bohrer zum Einsatz kam.

Am Ende hatten wir Öffnungen deren Schnittkanten wir dann entgratet und gemalt haben. unter den Öffnungen hatten wir Plastikplanen gehängt um die Metallspäne aufzufangen. Diese ist seh aggressiv, Frist sich in den Lack und macht unschöne Rostflecken.

Auch auf dem Dach mussten wir mehrmals gründlich saugen und wischen bis wir alles beseitigt hatten.