Isolieren Dach + Kabel verlegen

Die Ausbaulogistik sah nun die Isolierung des Daches und das Verlegen aller Kabel vor. Erst nach Abschluss dieser Arbeit können wir die Decke einbauen.

Linda hat erstmal mit Alubutyl die Deckenflächen ausgeklebt. Wir wollten das trotz des zusätzlichen Gewichtes tun damit z.B der Regen nicht so lauf auf das Dach trommelt.

Dann kam die Schicht mit 19mm Aemaflex oben drüber.

Zur glich. Zeit habe ich die Kabelkanäle für alle Leuchten und Steckdosen verlegt. Dazu haben wir Flexirohr genutzt und noch einige zusätzliche Reservekanäle vorgesehen.

Nun musste das Kabel durch die Rohre geführt und alles zur geplanten Position des Anschlussbrettes gelegt werden.

Wir haben im Laufe des Tages die bestellten 12 Volt Lampen bekommen. Die haben wir dann gleich getestet! Es funktionierte auf Anhieb, sowohl mit dem Dimmer als auch mit einer Fernbedienung.