Schrank und Schreibtisch

Es werden weiter Winkel und Leisten in den Korpus des Schrankes eingebaut. Es ist alles recht Zeitaufwendig, gerade wenn man alles möglichst genau einbauen möchte.

Es geht langsam voran, aber es geht voran!

Dann habe ich heute noch den Klapptisch in Angriff genommen. Der zweite Teil der Platte die aus der ich die Arbeitsplatte für die Küche gemacht hatte war Ausreichend für den Zuschnitt.

Ich habe eine Platte direkt auf das Gestell angepasst. Da das Auto in diesem Bereich nicht gerade ist musste einiges Nachgearbeitet werden.

Der Platz an dem die Scharniere geschraubt werden sollen habe ich dann mit einem Cuttermesser herausgearbeitet.

Zum Schluss gab es noch einen kurzen test, ob der Tisch auch ausklappen lässt.

Ja, geht, muss nur etwas eingestellt erden,